Beiträge von Toaster222

    Ich habe dem Sommer eine Freundschaftsanfrage gesendet.

    Hoffe, er nimmt sie an!


    Wir haben sehr lange drauf gewartet, dass es endlich wieder Sommer wird!

    Das Projekt hat einige Zeit in Anspruch genommen und wir sind nun froh, euch einen nagelneuen Spawn präsentieren zu können.


    Viele Stunden habe ich in den Spawn investiert und mich darauf konzentriert, dass jede kleine Ecke des Gebietes ein einzigartiges Aussehen erlangt.


    Ich möchte euch folgend etwas genauer erläutern, was Ihr alles an unserem Spawn erleben könnt.


    Tierpension
    Wie ihr sicherlich schon mitbekommnen habt, haben uns die Haustiere doch noch gefunden und so könnt Ihr diese auch in unserer Tierpension kaufen.

    Das Gebäude steht zwar schon ein Weilchen, dennoch hat es nun, mit der Einführung des neuen Spawn's, auch eine Funktion bekommen.

    Ihr könnt dort Tiere besichtigen und besuchen, wenn Ihr euch unschlüssig seid, welches euer Haustier werden soll.

    Durch die moderne Architektur sticht das Gebäude an unserem Spawn sehr heraus und ist somit ein wahrer Anziehungpunkt für Spieler.


    Markt

    Was wäre ein Sommer ohne Marktgeschrei, ohne Geruch von frisch gegrilltem Fleisch und kuriosen Gewürzen?

    Minewelt hat nun einen Markt!

    Unser Weihnachtsmarkt ist bei euch so gut angenommen worden, dass wir diese Idee nun auch in unserem Sommerspawn integriert haben.

    Kaufen könnt Ihr dort aktuell noch nichts, es ist jedoch etwas in Planung.

    Die 1.14 ist natürlich auch bei uns eingezogen und hat uns etliche Möglichkeiten zur Dekoration gegeben. So werdet Ihr bei jedem unserer Marktstände Blöcke, bzw. Items aus dem neuen Update finden.


    Neue Gebäude

    Unübersehbar sind unsere zwei neuen Gebäude.

    Angelehnt an den Fantasy Baustil, sind diese zwei "Hexenhütten" ein schönes Element des Spawns.

    Ihr könnt im linken (von Spawn aus gesehen) Haus eine sehr schöne Einrichtung finden, die uns Jocrafter kreiert hat. Dieser Ort dient als Entdeckungs- und Rückzugsort für Spieler.

    Das vom Spawn aus rechte Haus hat in naher Zukunft eine spezielle Funktion. Näheres wird dazu folgen.
    Auch unser Infohaus hat eine Überarbeitung bekommen und sieht nun moderner aus. Die Warp-Schilder sind besser zu erreichen und der Raum ist im allgemeinen größer und geräumiger geworden.


    Landschaft, Pflanzen und Umgebung
    Bei der Landschaftsgestaltung wurde besonders darauf geachtet, dass sich das Gelände durch etliche Variationen von der normalen Minecraft Landschaft abhebt. Die Vielfalt der Bäume haben sich deutlich ins Positive verbessert und sorgen zusammen mit den anderen Pflanzen für interessante Formen- und Landschaftsdarstellungen.

    So fällt einem nicht nur unser großer Spawnbaum, der an den Film "Avatar" angelehnt ist, ins Auge, sondern auch verwinkelte und krumm gewachsene Weiden, die über Teiche ragen. Die Pflanzenwelt wurde mit den neuen, durch die 1.14 dazugekommenen erweitert und erwirkt somit eine magische Anziehung und ein schönes Wohlfühlgefühl am Spawn.


    Secrets und neue Funktionen

    Nun ist es auch möglich, sich an unserem Lottostand ein Lottoticket zu holen. Eventuell bringt dir der Glücksapfel, den man dort auch erwerben kann, den erhofften Erfolg.

    Es befinden sich am Spawn nun zwei verschiedene "Blackboards". Das Eine wird für wichtige Neuigkeiten des Servers, sowie Werbung für Events genutzt und das Andere steht für euch Spieler zur Verfügung, um dort anderen aus der Community einen Job anzubieten. Hierfür müsst ihr nur ein Teammitglied benachrichtigen.


    Versteckte Orte und süße Kleinigkeiten haben ebenfalls in unserem Spawn Platz gefunden.

    Diese gilt es für euch zu finden ;)


    Wir wünschen euch ganz, ganz viel Spaß mit dem Spawn. Feedback ist gerne gesehen. :)


    Bis denne

    Euer Toasty

    Unser Bauevent ist beendet.


    Wir sagen: Glückwunsch an die Gewinner!
    Die Platzierungen:


    1. Platz : Yalessia & gottodo







    2. Platz : luchs888, Gulli12







    3. Platz : MwieMatti






    Jetzt haben wir ein paar Vorlagen/Maps für unser BlockWars-Minigame, vielen Dank!


    ...Bitte meldet euch bei Minecrafter1904 für eure Belohnungen...


    *bei Fragen für weitere Platzierungen stehe ich euch gerne zur Verfügung ;)


    Nǐ hǎo, oder 你好 meine Freunde,


    Ich darf euch hiermit herzlich unsere Eröffnung des neuen Stadtviertels "China-Town" mitteilen.




    Ebenso wurde mir die Ehre übertragen, ein paar Wörtchen darüber niederzuschreiben.


    -"Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln."-

    Dieser weise Satzt ist uns stets wichtig und wir haben auch in unserem neuen Viertel auf viele Details und Secrets gesetzt. Somit ist eine gemütliche und fröhliche Atmosphäre entstanden, die den etwas größeren Abstand der Grundstücke kleiner aussehen lässt. In China-Town wirst du immer ein Lächeln aufsetzen, denn es gibt dort immer was zu erleben.


    -"Je stiller man ist, desto mehr kann man hören."-

    China ist ja nicht nur für's Erleben, Abenteuer und viele unterschiedliche Kulturen bekannt, nein auch der Entspannungsfakor in China ist ebenso in den Köpfen nicht heraus zu denken.

    In unserem China-Town Viertel haben wir auch diese Eigenschaft mit einfließen lassen und freuen uns auf viele ruhige und entspannte Momente in unserem Zen-Garten.

    Für Schachbegeisterte haben wir ein Freilicht-Schachspiel errichtet um auch auf diesem Wege die Leute zu erreichen und unvergessliche Zeiten zu ermöglichen.

    Legt euch einfach auf die Wiese in unserem Park und entspannt in der Sonne und lauscht der Natur. Keine Sorge falls die Äuglein zufliegen, ihr werdet von unserem Mönch mit dem bekannten Glockenschlag "zärtlich" geweckt.


    -"Gib einem Hungernden nicht einen Fisch, schenk ihm deine Angel."-

    Nicht immer nur machen lassen, nein auch selbst mal Hand anlegen.

    So könnt ihr euch in unserem China-Town Viertel ein Boot mieten und dort auch eure Angeleigenschaften unter Beweis stellen. Wer weiß, vielleicht verbirgt sich ja ein noch nicht entdeckter Schatz im Fluss, der China-Town durchquert.



    Kommen wir nun zu den kleinen aber auch feinen Fakten.

    • China-Town besitzt 9 Grundstücke [3x (20x20), 3x (30x30), 3x (40x40)], die jeweils um den "Temple of Katchi" herum definiert sind.

    - Verkaufsschilder sind jeweils am Eingangsbogen angebracht.



    • Der Temple of Katchi, der das Zentrum des China Viertels ist, wurde von Yalessia und gottodo errichtet. Die zwei haben mit dem Gebäude unser erstes Bauevent auf dem Server gewonnen und als Preis ihre Stadtrechte für ihre Spielerstadt Orialis erhalten. Wir sind froh, dass wir die beiden ebenfalls für die Gestaltung des Vorplatzes gewinnen konnten :)



    • Das China-Town Viertel liegt südlich der Hauptstadt und ist mit einer eigenen Zugangsbrücke mit dem Straßennetz verbunden. In China-Town können Autos (Loren) nur bis zum Park fahren, danach muss man zu Fuß gehen.



    • Da das China Viertel zu unserer Hauptstadt zählt, gelten dort auch die allgemeinen Bauvorschriften der Hauptstadt. Wir bitten jedoch auch in diesem Stil zu bauen.


    Mir bleibt zum Schluss nur noch zu sagen: Ein Blick zu riskieren ist es wert und vielleicht findet ihr ja die vielen Secrets, die wir eingebaut haben ;)

    Unser Netherspawn-Bauevent ist beendet.


    Allen Beteiligten einen großen Dank für ihre kreativen Einfälle des Höllentores!



    Wir sagen: Glückwunsch an die Gewinner!
    Die Platzierungen:


    1. Platz : Yalessia & gottodo







    2. Platz : SwieSid







    3. Platz : JoCrafter123 & TobiasLP






    ...Bitte meldet euch bei Minecrafter1904 für eure Belohnungen...


    *bei Fragen für weitere Platzierungen stehe ich euch gerne zur Verfügung ;)

    ++NEWS++


    Wir haben uns entschlossen, das Bauevent bis einschließlich Sonntag den 24.02.2019 laufen zu lassen.

    Somit habt ihr 2 weitere Tage Zeit euren schönen Spawn fertig zu stellen!

    :evil:°Die Hölle ist ausgebrochen!°:evil:



    Ihr habt die Möglichkeit für den Teufel zu bauen!

    Dieser benötigt vom 08.02.2019 - 24.02.2019 eure Hilfe.


    Der Teufel ist mit seiner aktuellen Situation unzufrieden.

    Immer mehr Menschen, die in die Unterwelt pilgern, lachen über den Eingangsbereich seines "kleinen" Reiches.


    Um ihm wieder ein böses Lächeln ins Gesicht zu zaubern, habt ihr die Ehre, für den Teufel einen neuen "Höllen-Spawn" zu bauen.



    Euer Bauthema ist demnach:

    Nether - Spawn



    Kleines "Edit": Ihr könnt euch Zusatzpunkte ergattern, indem ihr einen bestimmten Kopf, der am Anfang auf jedem Baugrundstück stehen wird, geschickt einsetzt. Dieser darf jedoch NUR einmal eingesetzt werden!


    Wie immer könnt ihr euch im Gamemode 1 auf einem 35x35 großen Gebiet austoben.

    Der Spawn sollte eine Höhe von 20 Blöcken nicht unbedingt überschreiten,

    auch eine Tiefe von maximal 20 Blöcken sollte ausreichen.

    (Die Richtlinie soll dazu anregen, auch mal etwas kleiner zu bauen. Solltet ihr

    allerdings die ultimative Idee haben und die Bauhöhe reicht nicht dafür,

    dann baut das! Unser Teufel wünscht sich einen richtig schönen Höllen-Spawn!)


    Team's sind erlaubt, dennoch auf 2 Leute begrenzt.

    Ihr habt wieder Zugang zur /hdb Datenbank.

    Rüstungsständer können mit dem End-

    portalrahmen modifiziert werden.




    Teilnehmen könnt ihr, indem ihr ein Teammitglied fragt, oder euch hier unter diesem Beitrag anmeldet.


    Wir streben an, den Spawn, der uns ins Auge sticht, auch als Farmweltspawn zu verwenden.

    (Dies ist jeoch kein Muss von uns!)

    Natürlich darf die Belohnung auch nicht fehlen. Hier seht ihr, was ihr gewinnen könnt:


    Platzierung: Preis:
    1. Platz
    1 Dekokopf (freie Auswahl aus 5 Köpfen) + 4000$
    2. Platz 1 Dekokopf (freie Auswahl aus 4 Köpfen) + 2500$
    3. Platz
    1 Dekokopf (freie Auswahl aus 3 Köpfen) + 1500$

    Unser Freizeitpark-Bauevent ist beendet.


    Allen Beteiligten einen großen Dank für ihre kreativen Einfälle!

    Die Bewertung ist uns an manchen Stellen echt nicht leicht gefallen,

    darum bitten wir das etwas späte Bekanntgeben der Gewinner zu entschuldigen.


    Wir sagen: Glückwunsch an die Gewinner!
    Die Platzierungen:


    1. Platz : _Sono



    2. Platz : Vysec & annayoyo





    3. Platz : _Coughy_



    ...Bitte meldet euch bei Minecrafter1904 für eure Belohnungen...


    Minewelt wünscht einen guten Start ins neue Jahr!


    Habt ihr bei der Zukunftsbank auf das Konto "2019", 365 Tage Liebe, Glück und schöne Träume einbezahlt?



    Viel Spaß beim Ausgeben und einen guten Rutsch ins neue Jahr!



    :BWir sehen uns im neuen Jahr wieder:B


    HNY


    Euer Minewelt Team

    Der Minecrafter1904: Ein behaartes, kurioses Wesen, das in einer Höhle auf dem Gipfel von Minewelt wohnt, hasst Weihnachten!




    Er kann es überhaupt nicht ausstehen, wenn die Bewohner von Minewelt Weihnachten jedes Jahr überschwänglich feiern.

    Eine fröhliche und ausgelassene Stimmung ist bei ihm vergeblich zu finden.


    Der Feiertag und die Vorbereitungen des Dorfes nerven ihn so sehr, dass ihn nicht mal mehr kleine, gemeine Streiche aufheitern.


    Um dem Ganzen ein Ende zu setzen, knobelt er einen fießen, gemeinen Plan aus, der sein bestes Meisterstück werden soll. Er will sich als Weihnachtsmann verkleiden und das Fest der <3Liebe<3 stehlen!



    Minecrafter's Plan ging leider auf und er hat die ganzen Geschenke für Heiligabend geklaut!:evil:



    +++Wir brauchen Deine Hilfe+++


    1. Finde Minecrafter und schieß ein Bild mit ihm.
    2. Lade es bis zum 28.Dezember 2018 unter diesem Beitrag hoch und du trägst dazu bei, dass Minecrafter geschnappt werden kann.
    3. Je mehr Bilder wir sammeln, desto besser lässt er sich erwischen.
    4. Sichere dir einen tollen Brummer (schon für Silvester) und eine tolle limitierte Weihnachtstrophäe


    Bitte hilft uns unsere Weihnachtsgeschenke wieder zu bekommen!



    *Kleiner Tipp: Die Spurensicherung hat Hinweise darauf, dass sich die Verdächtige Person im Spawnbereich aufhält.

    Er hat sich an einem stillen Ort niedergelassen, versteckt und mit Geschenken umringt.

    Der Ein oder Andere hat unseren kleinen Freizeitpark sicher schon entdeckt.

    Nun sind wir auf der Suche nach einem ausgefallenen Namen für das laufende Projekt.


    Da kommt ihr ins Spiel:


    Fällt euch ein cooler / lustiger / einfallsreicher Name für den Park ein? -> Na dann schnell unter diesen Beitrag posten.

    Ihr habt die Möglichkeit bis zum 14.12.2018 eure Vorschläge hier abzugeben.



    Eines kann ich schon Mal versprechen: Einer dieser genannten Namen bekommt die Zusage.


    Euer Minewelt-Team

    Bauevent über den Jahreswechsel


    Vom 21.12.2018 - 06.01.2019



    minewelt.de/index.php?attachment/133/


    GLWir bauen gemeinsam unseren Freizeitpark!GL




    Ein Jahr neigt sich schon wieder dem Ende zu und die Vorfreude auf das "große" Feuerwerk zum Jahreswechsel steigt.



    Um die Weihnachtszeit rundum zu umschmücken, möchten wir euch gerne ein weiteres Bauevent anbieten.




    Ihr dürft zum Thema:

    Freizeitpark

    Fun / Achterbahn / Freizeit / Fressbuden / etc.

    bauen.




    Ihr werdet in einem Gebiet in der Größe von 50 x 50 im Gamemode 1 bauen können.




    Team's sind wieder erlaubt, dennoch auf 2 Leute begrenzt.

    Zugang zur /hdb Datenbank.

    Rüstungsständer können mit dem Endportalrahmen modifiziert werden.




    Teilnehmen könnt ihr, indem ihr ein Teammitglied fragt, oder euch hier unter diesem Beitrag anmeldet.



    Ihr habt die Möglichkeit, vom 21.12.2018 bis 06.01.2019 eure kreativen Köpfe zum Thema Freizeitpark rauchen zu lassen und euch auszutoben.



    Selbstverständlich werden wieder die Gebäude / Dekorationen, die dem Architektenteam gefallen in den Server-Freizeitpark integriert oder als Easteregg in unserer Hauptstadt vorkommen.





    Eine Jury wählt die Gewinner.





    Natürlich darf die Belohnung auch nicht fehlen. Hier seht ihr, was ihr gewinnen könnt:



    Platzierungen:
    Preise:
    1. Platz
    100 Vote Punkte + 5000$
    2. Platz
    60 Vote Punnkte + 3000$
    3. Platz
    30 Vote Punkte + 1000$






    Uns bleibt nur noch zu sagen, viel Spaß und gut Holz :P



    Euer Minewelt- Team